Meditatives Bogenschießen

Finde deinen Fokus und erreiche dein Ziel!
Lasse Stress mit Meditativem Bogenschießen gezielt los

 

Kennst du einen besseren Weg, wie du dir deiner
geistigen und körperlichen Stärken bewusst werden kannst?

 

Es ist nicht immer einfach, wenn du dich in deinem Alltag und Beruf auf das Wesentliche konzentrieren möchtest, ohne dich dabei zu verzetteln.

Manchmal bist du einfach abgelenkt.

Aber nur wer sich fokussiert, weiß, dass er sich mit seiner ganzen Leidenschaft, seiner Kraft und Energie auf sein Ziel ausrichten muss, um es am Ende auch zu erreichen.

Fokussierung bedeutet, sich nicht nur seinem Ziel bewusst zu werden, sondern auch genügend Motivation zu haben, seinen Weg dorthin zu gehen.

Wenn du dich so fokussieren kannst, dann lässt du dich auch von nichts und niemanden entmutigen oder dich von der Erreichung deines Ziels ablenken.

Fokus setzen

Richte dich mit deiner ganzen Leidenschaft, Kraft und Energie auf das Erreichen deiner Ziele aus.

Ziele erreichen

Wenn du derart fokussiert bist, dann bist du enorm ausdauernd, lässt dich nicht entmutigen oder von der Erreichung deines Ziels ablenken.

Stress reduzieren

Bei dieser Methode wird eine bestimmte Atemtechnik eingesetzt, die dich zu einer besonders tiefen Entspannung führt.

Selbstbewusstsein stärken

Geringes Selbstvertrauen begegnet deiner ureigenen Kraft und wird in Kraft, Stärke und Mut umgewandelt.

Eine besondere und außergewöhnliche Entspannungsmethode

 

Um vom Alltag besser loslassen zu können, Stress zu reduzieren und Ziele optimal zu erreichen, dafür kann meine Methode des Meditativen Bogenschießens sehr gewinnbringend für Menschen aller Altersgruppen eingesetzt werden.

Es ist eine ganz besondere und außergewöhnliche Entspannungsmethode, bei der die beiden Gehirnhemisphären optimal miteinander verknüpft werden.

Dabei kommen keine Versagensängste auf und du baust Vertrauen zu deiner Gegenwart auf.

Dein Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Mut, Stolz und die Fähigkeit, belastende Themen loslassen zu können, wird gestärkt – deine Konzentration, das richtige Atmen und die Harmonie im Körper wird effektiv gefördert.

Du wirst dir deiner Lebensthemen bewusst und es entsteht ein Impuls, der sehr befreiend wirken kann. Du lernst spürbar besser mit belastenden Themen umzugehen.

Blockaden, die dich am Erreichen deiner Ziele seither gehindert haben, begegnen deiner ureigenen Kraft und werden aufgelöst.

Stress, Ärger und Anspannung oder ein geringes Selbstvertrauen treten vollkommen in den Hintergrund.

Woher weiß ich, dass diese Methode das Richtige für mich ist?

Ist diese Methode für mein spezielles Thema überhaupt geeignet?

Das meditative Bogenschießen ist für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene geeignet. Es können nach meiner Methode grundsätzlich alle Lebensthemen abgebildet werden. Insbesondere werden folgende Inhalte behandelt:  Stress reduzieren, Selbstbewusstsein aufbauen, Auflösen und Loslassen belastender Lebensthemen, Stärkung der Rücken-, Schulter- und Nackenmuskulatur, Achtsamkeit und Intuition erfahren, Fokus und Aufmerksamkeit trainieren, Atem bewusst regulieren, körperliche und geistige Vorgänge ganzheitlich erleben.

Ich komme aus einem anderen Bundesland, habe aber großes Interesse an deinem Kurs.

Der Kurs kann auch in einem anderen Bundesland durchgeführt werden. Rufe mich an oder benutze das Kontaktformular auf meiner Website, um die Details zu besprechen.

Kann dein Kurs auch für unsere Mitarbeiter in unserer Firma gewinnbringend eingesetzt werden?

Wie für Einzelpersonen oder Gruppen, kann dieses schlüssige Konzept auch für Mitarbeiter und Führungskräfte schnell und effektiv zur Teamzusammenführung und Stressbewältigung im Unternehmen eingesetzt werden.

Findet das Meditative Bogenschießen auch bei schlechtem Wetter statt?

Mein Konzept ist so ausgelegt, dass es wetterunabhängig in einem geeigneten Raum stattfindet. Nur besondere Kurse, wie zum Beispiel das meditative Bogenschießen bei Vollmond, werden bei schönem Wetter in der Natur durchgeführt.

Wird für das meditative Bogenschießen ein spezieller Raum oder eine Halle benötigt?

Die Durchführung ist in kleineren Gruppen- oder Seminarräumen möglich. Ein Abstand zur Zielscheibe von 4 bis maximal 10 Metern ist vollkommen ausreichend.

Sind Vorkenntnisse erforderlich?

Vorkenntnisse im Umgang mit Pfeil und Bogen sind nicht erforderlich. Dieser Kurs ist aber auch für Interessierte mit Vorerfahrung geeignet. Allerdings dürfen eigene Pfeile oder ein eigener Bogen aus Sicherheitsgründen nicht benutzt werden. Das komplette Übungsgerät wird gestellt.

Ist es richtig, dass die Zielscheibe keine Zielauflage mit Ringen hat?

Bei dieser Art des Bogenschießens geht es nicht darum, möglichst viele Punkte auf einer Zielscheibe zu treffen. Im Vordergrund stehen Körperbewusstsein, Atmung, Entspannung, Fokussieren und die meditative Ausführung der wiederkehrenden Bewegung. Zusätzliche Stressfaktoren wie Leistungsdruck, Wetteifer und Vergleichsdenken sind somit ausgeschlossen.

Nach deinem vergangenen Kurs bin ich an einer weitergehenden Ausbildung interessiert und möchte das meditative Bogenschießen selbst unterrichten.

Mein Angebot für eine Ausbildung zum Kursleiter richtet sich ausschliesslich an MitarbeiterInnen in Kliniken oder therapeutischen Einrichtungen sowie an Psycho- und PhysiotherapeutInnen oder TrainerInnen, die das meditative Bogenschießen zur Entspannung oder Therapie anwenden wollen. Für weitere Informationen rufe mich bitte an oder verwende das Kontaktformular auf meiner Website.