Ohne Erfolgsdruck oder Vergleichsdenken:

Mit meditativen Bogenschießen wird die Konzentrationsfähigkeit
deines Kindes effektiv gestärkt, es wird ausgeglichener
und baut mehr Vertrauen zur Gegenwart auf

 

Das Stressniveau senken, zu innerer Stärke und mehr Selbstvertrauen finden – das sind Themen, die nicht nur in der Erwachsenenwelt gesucht werden.

Besonders Kinder profitieren sehr von unserer Methode des Meditativen Bogenschießens.

Es fördert das Verständnis für das Zusammenspiel von körperlich-motorischen und geistig-seelischen Abläufen.

Die beiden Gehirnhälften werden optimal miteinander verknüpft. Dein Kind lässt keine Versagensängste aufkommen und baut Vertrauen zu seiner Gegenwart auf.

Das Selbstbewusstsein, das Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Mut, Stolz und die Fähigkeit loslassen zu können wird gestärkt – die Konzentration, das richtige Atmen und die Harmonie im Körper deines Kindes wird effektiv gefördert.

Es findet mehr zur Ruhe und Ausgeglichenheit. Die Körpersensibilität und Wahrnehmung wird gestärkt, soziale Fähigkeiten werden gefördert und die Koordinationsfähigkeit gesteigert.

Durch meditative und intuitive Komponenten führt das meditative Bogenschießen in kurzer Zeit durch höchste Konzentration und Körperspannung zur eigenen Mitte.

Dadurch lassen sich auch häufig beachtliche und nachhaltige Lernfortschritte erzielen.

 

Über die Kursleitung

Viele der Teilnehmer aller Altersgruppen haben in unseren Kursen erfahren, wie gewinnbringend und spürbar nachhaltig das meditative Bogenschießen in den verschiedenen Lebenslagen angewendet werden kann.

Es bereitet uns große Freude, wenn wir in unseren Kursen sehen, wie andere durch das meditative Bogenschießen mehr Selbstvertrauen gewinnen und ihren Fokus auf ihre Ziele im Leben neu ausrichten können.

Frank Goll

Frank Goll

Life Coach

 

  • Staatlich geprüfter und zertifizierter Mentaltrainer
  • Hypno-Coach
  • Business Coach / Trainer*)
  • Consultant Digitale Transformation*)
  • Consultant Change Management*)
  • Trainer für meditatives Bogenschießen

*) Nach den Zertifizierungsstandards und Qualitätsrichtlinien der DIN EN ISO / IEC 17024 und des BDVT, DBVC, ICF, QRC, den Grundsätzen und Richtlinien des DGM und den aktuellen und international anerkannten Standards des ICMCI.

Marion Ortmann

Marion Ortmann

Entspannungstrainerin

 

  • Leiterin einer Kita
  • Entspannungstrainerin für Kinder
  • Kursleiterin für autogenes Training
  • Co-Trainerin für meditatives Bogenschießen

Einsteiger- und Vertiefungskurse

Die Teilnahme an diesen Kursen ist für Kinder zwischen 7 – 12 Jahren geeignet.

Um am Vertiefungskurs teilnehmen zu können, benötigt dein Kind die Kenntnisse aus dem Einsteigerkurs oder es ist bereits mit unserer Methode aus einem anderen Kurs vertraut.

Die Vertiefungskurse für Kinder finden ab dem 4. August 2022 jeweils donnerstags statt.

Übrigens: Das komplette Übungsgerät wird gestellt, die Materialkosten sind in der Kursgebühr enthalten.

Die Kurse finden alle wetterunabhängig in geeigneten Räumlichkeiten im Gemeindehaus Heisterbusch, in 42929 Wermelskirchen statt.

 Bitte melde dein Kind am besten gleich an, denn die Teilnehmerplätze sind bei diesem Kurs auf 6 Kinder begrenzt und voraussichtlich schnell ausgebucht.

Weitere Infos zu den Kursen:

Folgende Termine stehen für den
Basiskurs (Einsteiger) zur Auswahl:

  • Fr., 05.08.2022 – Sa., 06.08.2022 (14:30 – 16:30 Uhr oder
  • Fr., 16.09.2022 – Sa.,17.09.2022 (15:00 – 17:00 Uhr)

Vertiefungskurse (für Fortgeschrittene)
donnerstags, 15:30  – 17:30 Uhr

Kursleitung
Frank Goll
Marion Ortmann

Gemeindehaus Heisterbusch
Heisterbusch 12
42929 Wermelskirchen